Aktuelle Zeit: 23.02.2020 11:39:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.11.2010 04:47:46 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 07.10.2010
Beiträge: 567
Wohnort: Voßstraße 33–35
M. Zschippang hat geschrieben:
...ist jedoch keine Taigatrommel. Es ist in Deutschland die BR 130, also die Vorgänger der BR 232/234 "Ludmillas".

Das sind eigentlich nicht gerade zwei Baureihen, die man so schnell miteinander verwechselt.
Sieh dir mal das an (bei der 120 hier ungünstigerweise gerade die Seite, auf der die Tür nicht zur Mitte hingerückt ist):
Bild
Bild

Auf Christophers Bildern ist ohne jeden Zweifel das zu sehen, was man im Reichsbahngebiet als V200/ 120/ Taigatrommel bezeichnet hat.
Sogar bei Dunkelheit, wenn nur die Spitzenlichter zu sehen sind, kann man diese zwei Baureihen noch unterscheiden...
(Eigentlich muss man diese beiden Maschinen nicht mal sehen - man hört aus der Ferne schon den Unterschied, allerdings hat das meines Wissens noch nie jemand auf Fotografien festhalten können.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.11.2010 09:11:49 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 893
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

die Front- und Seitenfenster am Führerhaus sehen eher den der BR 130 ähnlich. Allerdings ist die nach hinten gesetzte Tür eindeutig V200. Ich will mich hier nicht streiten, belassen wir es dabei. (Das meine ich nicht beleidigt!!!). Vielen Dank aber gleich mal für die technischen Zeichnungen von Ronny.
Habe nochmal gesucht, hier noch ein Link von einer Eisenbahnreise. Man beachte die Mehrfachtraktionen: http://www.farrail.net/seiten/touren/mo ... 010-09.php

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Zuletzt geändert von M. Zschippang am 14.11.2010 09:16:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.11.2010 14:31:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 116
Wollte mal Fragen ob jemand Bilder vom Castortransport gemacht hat?

Gruß Nils :schaffner

_________________
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.
http://www.ic-lok.de/ani_lok.gif


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.11.2010 17:36:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 50
Registriert: 07.11.2001
Beiträge: 9648
Wohnort: RSI
Nils H. hat geschrieben:
Wollte mal Fragen ob jemand Bilder vom Castortransport gemacht hat?

Bei DSO wirst Du sicherlich fündig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 15.11.2010 19:41:54 
Offline

Alter: 36
Registriert: 26.01.2005
Beiträge: 775
Wohnort: Darmstadt
Hallo Matthias,

M. Zschippang hat geschrieben:
Wie kommst Du auf die Idee, in die Mongolei zu fahren? War es beruflich oder pirvat?

Du hast eine PN.

M. Zschippang hat geschrieben:
Bild 3 ist jedoch keine Taigatrommel. Es ist in Deutschland die BR 130, also die Vorgänger der BR 232/234 "Ludmillas".

Dazu haben Christian und Ronny ja schon einiges gesagt.
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, eine Lokomotive der Baureihe M62 ("Taigatrommel") fotografiert zu haben: Erstens habe ich auch die Front der Lokomotive gesehen (aber kein Bild davon), und die Fronten von M62 und TE109 ("Ludmilla") unterscheiden sich deutlich. Zweitens ist eine M62 deutlich kürzer als eine TE109, wirkt gedrungener und bulliger. Drittens dürfte es in der Mongolei gar keine TE109 geben, diese Baureihe wurde nämlich hauptsächlich für die damalige DDR entwickelt, während M62 in so ziemlich alle "Ostblock"-Staaten exportiert wurden.

Zitat:
Hast Du noch mehr Bilder?

Leider keine vorzeigbaren...
Doch, ein "Bonusbild" habe ich noch. Dieses habe ich zwar nicht selbst aufgenommen, stelle es aber mit Erlaubnis des Fotografen hier ein:
Bild
Die Lokomotivleerfahrt aus meinem vorhergehenden Beitrag passiert den erwähnten Bahnübergang. Die Lokomotive ist hier größer zu sehen.
Man beachte außerdem die Barrieren des Bahnübergangs: Da kommt keiner auf die Idee, "schnell vorher noch 'rüber" zu fahren! :mua
So etwas sollte man hierzulande auch einführen. Das Verlassen des Bahnübergangs ist übrigens ohne weiteres möglich, weil die Klappen in der Straße durch das Gewicht eines Fahrzeugs heruntergedrückt werden.

Gruß
- Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 16.11.2010 16:16:22 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 34
Registriert: 25.04.2010
Beiträge: 76
wie schon mal geschrieben scheint das eine modernisierte (ich glaube von General Electric) 2M62 sein

mfg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 18.11.2010 20:04:02 
Offline

Alter: 36
Registriert: 26.01.2005
Beiträge: 775
Wohnort: Darmstadt
Hallo!

Flo85 hat geschrieben:
wie schon mal geschrieben scheint das eine modernisierte (ich glaube von General Electric) 2M62 sein

Danke für den Hinweis, Flo!

Pascal E. hat geschrieben:
Anschluss Röhm (ehemalige Strecke nach Griesheim)

Ach so, den Anschluss Röhm meintest Du.

Das Stammwerk von Röhm (in der Kirschenallee) ist bekanntlich auch an das von mir erwähnte Industriestammgleis angeschlossen:
Bild
Anschluss Röhm

Darin steht schon seit Monaten ein zweiachsiger VTG-Kesselwagen. Hast Du irgendeine Ahnung, wann er abgeholt wird?
Bild
Anschluss Röhm mit Kesselwagen

Ich würde vorsichtig fahren :mua .
Der städtische Bauhof hat beim Stopfen der im letzten Winter entstandenen Schlaglöcher nämlich auch etwas Gussasphalt über das Anschlussgleis gekippt:
Bild
Folgen einer Schlaglochreparatur :angst
Kann man einfach so darüberfahren, oder müssen die Schienen erst einmal "freigekratzt" werden?

Gruß
- Christopher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 06.02.2011 21:30:33 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 25.10.2005
Beiträge: 528
Wo warn das mit der Schiene und dem Teer ?
Bin dort neulich 2 mal runtergefahren zum Röhm (erst links einen Wagen holen dann rechts einen stellen), aber mir is das nix aufgefallen dass es holprig wurde.

Achja, btw. dort hat uns jemand fotografiert, kam mir bekannt vor im Bezug auf Zusi, ließt derjenige hier mit? Er kannte wohl den Lrf sehr gut ;-)



Grüße


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 07.02.2011 09:34:32 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 893
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Pascal E. hat geschrieben:
Wo warn das mit der Schiene und dem Teer ?
Bin dort neulich 2 mal runtergefahren zum Röhm (erst links einen Wagen holen dann rechts einen stellen), aber mir is das nix aufgefallen dass es holprig wurde.


Hallo Pascal,

vielleicht hast Du mit deiner schweren Lok den Teer zermatscht?!?!? Oder er ist dem Winter zum Opfer gefallen wie die deutschen Teer- und Asphaltstraßen auch.... ;)

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 03.04.2011 19:02:25 
Offline

Alter: 44
Registriert: 07.06.2004
Beiträge: 421
Wohnort: Thüringen, bei Sonneberg
Den Zug kennt jeder, aber so sieht ihn sicherlich kaum jemand. Es ist leider nur Handyqualität und ich bin kein Bilderbearbeiter.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt noch eine andere Lok:
Bild

Andreas


Zuletzt geändert von Andreas Hänsch am 03.04.2011 19:03:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 03.04.2011 19:18:50 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 893
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo Andreas,

die letzte Lok ist besonders interessant. Sie sieht aus wie eine Lok einer Parkeisenbahn ala Dresden. Von der Farbe her würde ich sagen, aus Berlin Wuhlheide? Wo sind die Bilder entstanden? Was ist mit der kleinen Dampflok? Revision oder Restauration?

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 04.04.2011 12:41:54 
Offline

Alter: 44
Registriert: 07.06.2004
Beiträge: 421
Wohnort: Thüringen, bei Sonneberg
Hallo Matthias,

die kleine Lok habe ich nicht weiter abfotographiert. Ich habe sie mir in der Nacht nur angesehen. Deutschland hat europaweit die strengsten Kesselgesetze. So müssen auch die kleinen Loks zur Revision. Woher die Lok ist kann ich nicht mehr sagen. Aber ich glaube Leipzig ist der Standort. Berlin wurde nicht erwähnt. Die Bilder stammen aus Meiningen.

Tschüss
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 04.04.2011 13:06:41 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 36
Registriert: 07.10.2010
Beiträge: 567
Wohnort: Voßstraße 33–35
Die Dampflok ist 03 002 der Leipziger PE.
Berlin hat eine größere Spuweite (600mm), da kann man in den Loks sitzen und hat das Dach über dem Kopf, statt den Kopf über dem Dach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 05.04.2011 12:17:20 
Offline

Alter: 38
Registriert: 19.08.2006
Beiträge: 893
Wohnort: Königshain (bei Görlitz)
Hallo,

ich frage mich grade, wie ich überhaupt auf Wuhlheide komme??? Völlige Verirrung...
keine Postings mehr im Nachtdienst...

Mfg Matthias

_________________
Die Hände des Töpfers fertigen das Gefäß.
Die Asche seiner Frau vollendet es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.05.2011 15:23:34 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 11.08.2002
Beiträge: 591
Wohnort: OB
Ich poste ein paar Bilder aus Essen Frintrop.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:)
Bild

Bild

:)
Bild

Erwartet hatte ich einen RE oder eine S-Bahn. Doch es kam dieser Sonderzug im Gegenlicht
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sylfff

____
edit: auf Wunsch verkleinert (und dabei etwas gelernt)

_________________
Die Signatur ist kostenlos. Den einen Euro hätte ich trotzdem gern :P


Zuletzt geändert von Sylfff am 16.05.2011 22:21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 14.05.2011 15:51:06 
Offline

Alter: 23
Registriert: 07.01.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Bonn
Schöne Bilder mit mal nicht so normalen Perspektiven!
Besonders die Mitzieher gefallen mir. Macht die Bahn irgendwie dynamischer!


Gruß
Danielm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 15.05.2011 12:34:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 29367
Wohnort: Braunschweig
Etwas kleineres Format bzw. Nutzen der Vorschaufunktionalität wäre schon verträglicher für das Forum.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 12.06.2011 11:50:05 
Offline

Alter: 38
Registriert: 21.12.2004
Beiträge: 671
Wohnort: KBS560/KBS565
Aktuelle Projekte: Vorstadium zu KBS560/KBS565
Bild

Bild

Bild

_________________
http://zusi-info.steftones.de
Infotool für in Zusi verwendete Führerstände, Lokomotiven, Züge, Fahrpläne und Streckenprojekte
z.B. um alle Strecken und Fahrpläne zu einem bestimmten Führerstand zu finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 18.06.2011 13:56:14 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 11.08.2002
Beiträge: 591
Wohnort: OB
Auf dem letzten Bild sieht das linke Gleis recht neu aus, trotzdem gibts alle 5 m eine Schraubverbindung. Wo wurde das Bild aufgenommen?

Sylfff

_________________
Die Signatur ist kostenlos. Den einen Euro hätte ich trotzdem gern :P


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Bilder und Sichtungen
BeitragVerfasst: 19.06.2011 18:28:09 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2100
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Letztens bin ich mal mit einer Dampf-Sonderfahrt unterwegs gewesen. Da habe ich ein sparsames (Ausfahr-)Signal entdeckt. Das wollte ich euch nicht vorenthalten.

Bild


Zuletzt geändert von Michael Springer am 19.06.2011 19:27:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.026s | 16 Queries | GZIP : Off ]