Aktuelle Zeit: 20.11.2019 13:34:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusi vs. Corys (Westbahn vs. Wiener Linien)
BeitragVerfasst: 27.01.2019 11:21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2295
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Jetzt gibt es auch mal ein Foto vom Westbahn-Zusi-Simulator, das es auf Umwege auch ins Internet geschafft hat:

https://twitter.com/wienerlinien/status ... 13888?s=21

Hier ist hardwareseitig sozusagen die Minimalausstattung vorhanden: statt einem kompletten Fahrpult kommt lediglich ein Raildriver zum Einsatz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi vs. Corys (Westbahn vs. Wiener Linien)
BeitragVerfasst: 23.10.2019 15:37:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 20
Registriert: 11.03.2019
Beiträge: 110
Aktuelle Projekte: Bau eines 422/423/425/430 Steuerpultes, Japanische FMV Simulationen erproben
Sehr intressant! Die bilden ihre Leute mit einem Raildriver und Zusi aus? Weiß ja nicht was ich davon halten soll ... Ein kleines Fahrpult mit original Sollwertgeber (Fahr/Brems) und Taster ist doch wohl für ein EVU nicht zu Teuer? :rolleyes:

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Jonas F.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi vs. Corys (Westbahn vs. Wiener Linien)
BeitragVerfasst: 23.10.2019 16:27:21 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6525
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Jonas F. hat geschrieben:
Ein kleines Fahrpult mit original Sollwertgeber (Fahr/Brems) und Taster ist doch wohl für ein EVU nicht zu Teuer? :rolleyes:


Naja, der Westbahn-Boss stand letztens mit dem Zitat in der Zeitung "Ich habe keinen Geldscheißer im Keller" (https://www.diepresse.com/5663215/westb ... dentakt-um) :P

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zusi vs. Corys (Westbahn vs. Wiener Linien)
BeitragVerfasst: 23.10.2019 17:21:08 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 20
Registriert: 11.03.2019
Beiträge: 110
Aktuelle Projekte: Bau eines 422/423/425/430 Steuerpultes, Japanische FMV Simulationen erproben
Alwin Meschede hat geschrieben:
Jonas F. hat geschrieben:
Ein kleines Fahrpult mit original Sollwertgeber (Fahr/Brems) und Taster ist doch wohl für ein EVU nicht zu Teuer? :rolleyes:


Naja, der Westbahn-Boss stand letztens mit dem Zitat in der Zeitung "Ich habe keinen Geldscheißer im Keller" (https://www.diepresse.com/5663215/westb ... dentakt-um) :P


Sehr amüsant. :rofl Naja um bisschen Signale, Indusi und Co. zu üben reicht ein Raildriver theoretisch auch aus.

_________________
Mit freundlichen Grüßen

Jonas F.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.024s | 16 Queries | GZIP : Off ]