Aktuelle Zeit: 12.12.2018 03:37:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Grundplatte
BeitragVerfasst: 24.04.2015 10:36:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Moin,

ich habe meine Strecke fetig gebracht und habe die Grundplatte gemacht. Als sie geladen war fehlte ganz viel Grundplatte. :§$% :§$% :§$%
Ich wollte fragen ob mir jemand sagen kann wie ich die fehlenden Teile nachrüsten kann ohne alle Landschaftsdateien zu löschen.

Lino


Zuletzt geändert von Onil am 07.08.2015 08:58:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 26.04.2015 00:18:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Zeig vielleicht mal einen Screenshot davon.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 26.04.2015 13:22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2643
Häufigste Probleme:
  • Sichtweite des Editors zu gering eingestellt => Grundplatte ist nicht zu sehen, aber vorhanden. (In die Sichtweite fließen auch nach irgendeinem seltsamen Schema die Zahl der gezeichneten Dreiecke ein...)
  • Es war irgendwas im Weg. (Vielleicht ein anderes Grundplatten-Polygon?)
  • Grundplatte verhält sich seltsam, z.B. geht einige Meter über die Gleise drüber. (Sollte eig. nicht passieren, vielleicht Tunnel- oder Brückenereignisse falsch gesetzt?)

Du kannst
  • Alle Grundplatte-Polygone auf einmal löschen, indem du in den Einstellungen alle Polygone auf Unsichtbar setzt, außer die Polygone der Grundplatte, und dann alle Sichtbaren Polygone löschen lässt (müsste ein Menü-Option dazu geben)
  • Für die Grundplatte kann man auch die Ziegler-Tools verwenden.
  • Fehlen nur einzelne Teile kann man mit dem Landschaft-Füllen-Tool sehr viel erreichen. (Sehr nützliches Tool!)
  • Häufig ist die DirecX-Ansicht eine deutlich verlässlichere Anzeige als die Zusi-Streckeneditor-Vorschau.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 16.06.2015 14:22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Vielen Dank für die Antworten. Ich habe die Strecke inzwischen gelöscht, weil Zusi2 einmal komplett neu installieren musste und vergessen habe diese Strecke herauszunehmen.

MfG

Lino


Zuletzt geändert von Onil am 07.08.2015 08:56:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 02.08.2015 16:50:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Ich habe hier jetzt ein Screenshot.
Ein Beispiel von einer anderen Strecke.

Bild


Zuletzt geändert von Onil am 02.08.2015 17:39:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 02.08.2015 21:57:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Meinst du die Schlitze zwischen Bettung und der grünen Fläche?

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 03.08.2015 17:41:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Genau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 04.08.2015 21:58:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 28096
Wohnort: Braunschweig
Sowas entsteht, wenn die Polygone drumrum nicht alle in einer Ebene liegen. Muss man durch manuelle Nacharbeit lösen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 07.08.2015 08:56:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Wie genau würde das gehen?

Lino


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 07.08.2015 10:54:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 2643
Das liegt daran, dass für jeden Gleisvektor eine Bettung angelegt wird, egal ob sich diese mit irgendetwas überlagert oder nicht. Im Zusammenhang mit Gleisüberhöhungen und/oder Rechenungenauigkeiten entsteht dann so etwas.

Ich hatte das immer so gemacht, und ein Polygon vom Seitenstreifen des abzweigenden Stranges genommen, und seinen rechten hinteren Punkt ersetzt und zwar gegen einen Punkt, der im Randstreifen des geraden Strangs vorkommt. Dadurch wird der Seitenstreifen lückenlos. Anschließend kann man problemlos füllen.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Grundplatte
BeitragVerfasst: 07.08.2015 11:35:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015
Beiträge: 168
Klappt. Danke :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.026s | 14 Queries | GZIP : Off ]