TransDEM und Zusi 3

Alles um das Arbeiten mit digitalen topografischen Karten, den Ziegler-Tools, Microdem usw.

Moderator: Roland Ziegler

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Roland Ziegler
Beiträge: 5516
Registriert: 04.11.2001 22:09:26
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Kontaktdaten:

TransDEM und Zusi 3

#1 Beitrag von Roland Ziegler »

Wer sich neben Zusi auch in der Trainz-Szene umschaut, wird feststellen, dass es dort mehr oder weniger regelmäßig neue TransDEM-Versionen gibt, während sich für Zusi scheinbar nichts tut.

Bislang hat sich aber niemand beschwert. Zwei Gründe mögen dazu beitragen. Zum einen gehe ich davon aus, dass der Streckenbau für Zusi 2 weitgehend zum Erliegen gekommen ist, alle warten auf Zusi 3. Zum anderen waren viele der Neuerungen in TransDEM entweder spezifisch für Trainz oder sie betrafen Geodatenverarbeitung außerhalb der unmittelbaren Zusi-Einflusssphäre. Unterstützung für neuseeländische oder mexikanische DEMs ist für Zusi vielleicht nicht von so essentieller Bedeutung.

Selbst die jüngste Ergänzung, die Einbindung preußischer Katasterkoordinaten (findet man vereinzelt auf älteren Gleisplänen), hat mehr was von akademischer Spinnerei als den ganz großen praktischen Nährwert.

Aber keine Sorge, mit dem Erscheinen der Zusi3-Vollversion wird es auch wieder ein TransDEM auf dem letzten Stand geben, sowie aktuelle Versionen von Geländeformer und Absteckrechner. Letzterer wird vermutlich zukünftig weniger häufig als separates Werkzeug genutzt werden, ist seine Kernfunktion doch in Zusi 3 bereits integriert.

Antworten