Aktuelle Zeit: 02.12.2020 07:04:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tutorium Kachelkarten
BeitragVerfasst: 08.06.2011 11:52:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 5472
Wohnort: 32U 0294406 5629020
Nutzung von Kachelkartendiensten

Dieses Tutorium erklärt die Nutzung von Kachelkarten-Diensten, eine Funktionalität, die mit TransDEM 1.3 neu eingeführt wurde. Kachelkarten sind wohl der einfachste und schnellste Weg in TransDEM, um an georeferenzierte Karten zu gelangen. Im Tutorium wird gezeigt, wie Kachelkarten genutzt werden, um eine Rohtrasse für Eisenbahnstrecken mittels Kachelkarten anzulegen. Das Verfahren ist ähnlich zur Nutzung von WMS.

1. Einmalige Einrichtung

Der einfachste Weg, den Zugang zu Kachelkartendiensten einzurichten, ist die Verwendung vorgefertigter Konfigurationsdaten. Eine solche Vorkonfiguration findet sich unter TransDEM Sample Settings.zip, und wird dort einigermaßen aktuell gehalten.

Dieser erste Schritt wird nur einmal durchgeführt. Nach der erstmaligen Einrichtung des Kachelkarten-Zugangs steht er für alle zukünftigen Nutzungen zur Verfügung.

  1. Die Beispielkonfiguration (TransDEM Sample Settings.zip) hier herunterladen und auspacken.
  2. In TransDEM im Hauptmenü Bitmap-Karten | Web-Kachelkarten-Server aufrufen (oder in der Werkzeugleiste das Globus-Symbol mit Gitter anklicken).
  3. Im sich öffnenden Dialogfenster rechts oben auf Einstell... klicken

    Bild

  4. Es öffnet sich ein weiterer Dialog. Im unteren Teil auf Importier... klicken.

    Bild

  5. Die Datei Map Tile Sample Settings.xml suchen und auswählen. (Das ist
    eine der beiden aus dem zip-Archiv). Auf Öffnen klicken.
  6. Im Kachelkarten-Einstellungs-Dialog auf OK klicken.


2. Übersichtskarte anlegen

Zunächst wird eine Übersichtskarte in mittlerem Maßstab erzeugt, auf der aufbauend dann gezielt Kartenausschnitte in größerem Maßstab abgerufen werden.
  1. Sicherstellen, dass eine Verbindung zum Internet besteht.
  2. Im Web-Kachelkarten-Server-Dialog die Auswahlliste Anbieter öffnen und einen Anbieter auswählen. Direkt darunter, unter Kacheltyp den Eintrag "Karte" auswählen.
    In diesem Tutorium wird mit den Karten von Open Street Map gearbeitet.

    Bild

  3. Im Vorschaufenster sollte nun eine Karte der ganzen Welt erscheinen.

    Bild

  4. Im Vorschaufenster auf das Gebiet zoomen, das von Interesse ist. Mauszeiger positionieren und linke Maustaste klicken. Damit wird für den Quadranten unter dem Mauszeiger die Zoomstufe erhöht. Zum Verschieben des Ausschnitts die Schaltflächen mit den Pfeilsymbolen rund um das Vorschaufenster klicken.
  5. Soweit hineinzoomen, bis Eisenbahnen angezeigt werden. Zoomstufe 12 sollte üblicherweise reichen. In Beispiel wird die Weißeritztal-Schmalspurbahn südwestlich von Dresden ausgewählt.

    Bild

  6. Auf der rechten Seite die Kartengröße auf 1536 Pixel setzen.
  7. Im Dialog befinden sich zwei größere Schaltflächen mit Pfeilsymbolen. Auf die obere mit Pfeil nach rechts klicken. Damit werden Koordinaten und Zoomstufe aus dem Vorschaubereich kopiert. Zoomstufe und Koordinaten in der rechten Spalte mit den Parameterfeldern sollten nun denen im Vorschaubereich entsprechen.

    Bild

  8. Auf Karte abrufen klicken und Datei in einem beliebigen Verzeichnis, das für dieses Projekt verwendet werden soll ablegen lassen.
  9. Kachelkarten-Dialog minimieren.


3. Detailkarten anlegen

Die Kartenausschnitte in größerem Maßstab sollen automatisch abgerufen werden. Hierzu wird grob ein Pfad entlang der Bahntrasse skizziert.
  1. Im TransDEM-Hauptfenster hineinzoomen und die Eisenbahn lokalisieren. Die Strecke beginnt in Freital-Hainsberg – nicht beschriftet – östlich von Tharandt, verläuft nahe Rabenau und soll für das Tutorium bis Dippoldiswalde verfolgt werden.
  2. Den Rohtrasseneditor aufrufen, entweder über das Hauptmenü: Trasse | Rohtrasseneditor, oder das Symbol in der Werkzeugleiste klicken.
  3. Einen neuen Linienzug beginnen (Symbol oder Menü: Trasse | Linienzug. Den Mauszeiger auf die Bahntrasse in Karte positionieren und durch Linksklick Punkte hinzufügen, die grob dem Verlauf der Trasse folgen. Am Ende des Linienzugs entweder doppelklicken oder [Esc] drücken. Der Ausschnitt kann während der Erstellung des Linienzugs mit den Rollleisten oder den Pfeil- und Seitentasten verschoben werden.
  4. Den fertigen Linienzug als Datei sichern (Symbol oder Menü Trasse | Trasse speichern als... )
  5. Rohtrasseneditor deaktivieren.
  6. Den Kachelkarten-Dialog wiederherstellen. In der rechten Spalte unter Maßstab die Zoomstufe auf 14 setzen. Der Maßstab sollte mit 1:60000 angezeigt werden (Bereich etwa mit 1:50000 bis 1:80000, abhängig von der geografischen Breite).
  7. In der Modus-Gruppe Karten entlang Pfad wählen.
  8. Auf Karten abrufen klicken und einen Namen für die Kartenserie vergeben. TransDEM beginnt dann mit dem Abfordern von Kartenausschnitten entlang des vorher angelegten Linienzuges.
  9. Nach Abschluss der Serie den Dialog wieder minimieren.


4. Vektordaten für Trasse erzeugen

Dieser kurze letzte Teil des Tutoriums gehört nicht mehr zum eigentlichen Umgang mit Kachelkarten, sondern soll nur ein übliches weiteres Vorgehen skizzieren.
  1. Im TransDEM-Hauptfenster werden nach erfolgreichem Durchlauf des Kartenabrufs entlang Pfad nun die Karten im größeren Maßstab gezeigt.
    Hineinzoomen, die Bahntrasse auffinden und den Mauszeiger positionieren.
  2. Den Rohtrasseneditor wieder aktivieren.
  3. Neuen Linienzug (je nach Projekt auch mehrere) anlegen, aber diesmal der Trasse möglichst genau folgen. Dies wird ein wenig Zeit kosten.

    Bild

  4. Trasse speichern.

_________________
Gruß, Roland


Strecken- und Landschaftsbau mit digitalen Karten


Zuletzt geändert von Roland Ziegler am 08.06.2011 11:52:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 14 Queries | GZIP : Off ]