Aktuelle Zeit: 02.12.2020 06:31:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron etc
BeitragVerfasst: 06.06.2020 11:27:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 99
Moin,

bin immer noch am Aufräumen im Keller und mir ist folgendes in die Hände gefallen, was nun weg soll:

Insgesamt 4 Drucktaster von EAO, 3 davon mit Beleuchtung. Die Beschriftung ist bereits bahntypisch, sind aber glaube ich nur Aufkleber im Inneren, sodass das sich eigentlich beliebige Beschriftungen realisieren lassen sollten. Die Taster sind im einwandfreien Zustand und waren nie verbaut. Höchstens ein zwei Lagerspuren sind dran.

So verbaut meiner Meinung nach u.A. bei der BR 423, 442, Vectron und bestimmt noch bei einigen Anderen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bei Interesse gerne mit Preivorstellung bei mir melden. Ich verkaufe auch noch andere Führerstandsteile, dazu meine anderen Beiträge in der Tauschbörse beachten.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron e
BeitragVerfasst: 06.06.2020 15:53:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30461
Wohnort: Braunschweig
Die Symbole sind typischerweise auf die Einlegeplättchen graviert. Also so ganz einfach kann man sie nicht tauschen, man braucht neue Plättchen. Das sind einfache Plastikscheiben mit Nase, also vielleicht kann man sie für einige ct kaufen.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron e
BeitragVerfasst: 06.06.2020 16:38:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2018
Beiträge: 99
Danke für die Anmerkung Carsten. Hatte mir bisher nicht die Mühe gemacht die Teile auseinander zu bauen.

https://eao.com/fileadmin/documents/PDF ... gue_DE.pdf
Hab mal schnell im EAO Katalog geschaut, dürfte dort auf Seite 201 (nicht die der PDF), die Art-Nr. 704.609.9 sein.

_________________
Viele Grüße,
Franz aká Formsignal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron e
BeitragVerfasst: 06.06.2020 16:53:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2002
Beiträge: 30461
Wohnort: Braunschweig
ja, 704.609.9 ist korrekt. Ich kaufe die Schalter auch mit blankem Einleger und bedrucke selbstklebende Klarsichtfolie mir dem Laserdrucker, was im Ergebnis wirklich top aussieht.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron e
BeitragVerfasst: 06.06.2020 20:37:56 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 427
Wohnort: München
Die Beschriftung ist bahntypisch?
Kann mir mal bitte jemand erläutern, was auf dem ersten Bild die beiden rechten Schalter für Bedeutung haben?
Auf Knopfdruck schwirrt der Person vor der Lok der Kopf? Oder ist das die Signaleinrichtung? Person vor der Lok platzt der Schädel wenn man da drauf drückt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EAO Leuchtdrucktaster aus diversen Triebwagen, Vectron e
BeitragVerfasst: 07.06.2020 19:28:14 
Offline

Registriert: 28.01.2018
Beiträge: 8
Der zweite von rechts dient (bei der Vossloh G6, exakt mit diesem Piktogramm) zur Quittierung nach einschalten der Funkfernsteuerung.
Ganz rechts ist Test der Brandmeldeanlage.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.017s | 14 Queries | GZIP : Off ]