Aktuelle Zeit: 23.10.2017 06:16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 21.10.2016 19:26:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 10.07.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
Aktuelle Projekte: Baureihe 180 / 371 / 372
Hey Leute ich suche ein Günstiges GSM-r!! so ca. 20-30 €

Egal ob schrot oder nicht :)

bitte per PN schreiben :))

_________________
Grüße aus Dresden :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 22.10.2016 11:41:49 
Offline

Alter: 32
Registriert: 20.08.2003
Beiträge: 9
Wohnort: Wunstorf
Moin,
um dich ein bisschen an die Preise der Realität zu gewöhnen.
Da GSM-R der Aktuelle Stand ist um zu kommunizieren wirst du nirgends ein Gerät ob Heile oder Defekt für 20 - 30€ bekommen.
Für ein Mesa 23 MMI von Funkwerk gebraucht zahlt man schon ab 400€ aufwärts und da die Geräte wenn die Defekt sind fast alle repariert werden können wird man sowas nicht wirklich finden auch in der EBucht nicht. Und nur mit dem MMI vom Mesa 23 kann man eh nichts Anfangen da dazu noch die Basis gehört und da bist du mit 8000€ aufwärts dabei.

Und ausserdem was suchst du genau für ein GSM-R Gerät?
Da gibt es auch sehr viele Verschiedene Geräte.

Grüsse

André Z.


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 22.10.2016 12:05:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 26943
Wohnort: Braunschweig
Das hält die DB aber nicht davon ab, ihre zur Verschrottung anstehenden Fahrzeuge mit kompletten Funkanlagen zum Bender zu fahren.

Carten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 22.10.2016 17:31:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2007
Beiträge: 229
Wohnort: Bei Köln
Carsten Hölscher hat geschrieben:
Das hält die DB aber nicht davon ab, ihre zur Verschrottung anstehenden Fahrzeuge mit kompletten Funkanlagen zum Bender zu fahren.

Carten

Das ist wirklich zum heulen was da alles in den Schrott wandert ;(
Aber ich nehme an es ist so wie bei meinem Brötchengeber, wo selbst neuwertige Gerätschaften zerstört werden, um zu verhindern das einzelne Mitarbeiter sich daran bereichern. Muss wohl mal in regelrechten Parkplatz-Basaren ausgeartet sein...

_________________
Grüße,
Thomas (eh. ElektrikTrick)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 22.10.2016 18:29:13 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 242
Wohnort: München
Oder sowas gar der Konkurrenz in die Hände fällt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 22.10.2016 19:07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Berlin
Die DB ist einfach doof. Die könnten gutes Geld im Bereich ,, Eisenbahnteile für Simulatoren " verdienen. Man könnte ja die Tochtergesellschaft DB Simulatorteile AG gründen :rofl

Grüße
ReeMix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: OT: Abgabe
BeitragVerfasst: 22.10.2016 20:09:22 
Offline

Alter: 55
Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5368
Aktuelle Projekte: Modellbahn Digitalisieren, mal in Zusi 3 vor der Rente die Demostrecke bauen...
Hallo,

ElektrikTrick hat geschrieben:
...Brötchengeber, wo selbst neuwertige Gerätschaften zerstört werden, um zu verhindern das einzelne Mitarbeiter sich daran bereichern. Muss wohl mal in regelrechten Parkplatz-Basaren ausgeartet sein...


Wir haben früher alte PCs (6> Jahre) Kostenlos an Mitarbeiter abgegeben. Vor einigen Jahren mussten wir das sein lassen und sogar verbieten. 2 Gründe:

1) PCs müssen mit %X vom Kaufpreis Geldwert versteuert werden, egal wie alt der ist. Macht man das nicht Gibt es Ärger mit dem Finanzamt und der nächsten Betriebsprüfung.
2) Es fehlt der Entsorgungsnachweis der von den Umweltämter bei Bedarf verlangt wird.

Aber auch bei anderen Sachen Ticken die Uhren heute anders:
Wir haben einen Betriebsparkplatz vor dem Haus. Bis vor einigen Jahren stand der Rest der Autos im Industriegebiet auf der Straße, was bei Platz für 4 Spuren und 3 ~ 5 Autos jede Stunde und ab und an mal ein LKW kein Problem ist. Dann verlangte die Stadt das wir nach eine Schlüssel X zusätzlich Parkplätze bauen. Das haben wir dann gemacht, nebst Umweltausgleich weil die Einzige verfügbare Fläche geschützt war.
Der Parkplatz durfte aber nach dem Schlüssel nicht so groß sein, das es für alle Reicht, ca. 50% könne Parken.
Kurz nach der Inbetriebnahme wurden auf der Straße Parkuhren Aufgestellt, max Parkdauer 2Stunden = 4 €
Zeitgleich flatterte der Bescheid ins Haus das alle Mitarbeiter den Geldwerten Vorteil der Parkplätze mit der Parkgebühr für 8h x 20 Tage zu versteuern zu haben also 320€ im Monat. Damit nicht alle Zahlen müssen (Auch die Bahnfahrer!) haben die Abteilungsleiter die Parkplätze jetzt den Mitarbeiten zugeweisen.

Die nächste Haltestelle die Regelmäßig bedient wird ist 10~15 Fußminuten entfernt. Der nächste Freie öffentliche Parkraum ohne Anwohnerausweiß fast 20min.

also nur mal so das das Geld angebliche fehlt...

mfg

Ralf

_________________
Modellbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren... :rolleyes:
Mein Kernkompetenz: "....bedenkenträger"... ;)


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 22.10.2016 20:18:36, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 04.12.2016 20:39:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 45
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Ich hätte ein Center Funkgerät..

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 04.12.2016 20:41:45 
Offline

Alter: 17
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 140
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Klingt auch für mich sehr Interessant. Könntest du ein Bild hochladen?

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 05.12.2016 20:03:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 45
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Bitte email. Lg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 00:42:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 45
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Bild

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 07:32:30 
Offline

Alter: 17
Registriert: 16.05.2015
Beiträge: 140
Aktuelle Projekte: Ein eigenes Fahrpult
Wow das sieht sehr gut aus. Funktioniert es auch noch oder ist es kaputt?

Mit freundlichen Grüßen Jeff

_________________
Mein Projekt: Mein eigenes Fahrpult. Schaut doch mal vorbei
https://m.youtube.com/channel/UCrpDMup3YWCyJkPzLzLuf2w


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 14:53:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 45
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
Funktionieren tuts bestimmt. Ist aber nur das Bedienteil, das bringst ohne die restlichen Teile des Funks nicht zum gehen.. Lg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 15:05:24 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 10.07.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
Aktuelle Projekte: Baureihe 180 / 371 / 372
wie viel kostet es denn?

_________________
Grüße aus Dresden :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 15:06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2015
Beiträge: 45
Aktuelle Projekte: Führerstandsbau ÖBB 1144
500€ lg

_________________
Mein Projekt: Führerstand ÖBB 1144
http://forum.zusi.de/viewtopic.php?f=25&t=12688&p=262609#p262609


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Günstiges GSM-R
BeitragVerfasst: 08.12.2016 15:27:01 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 17
Registriert: 10.07.2016
Beiträge: 37
Wohnort: Dresden
Aktuelle Projekte: Baureihe 180 / 371 / 372
kann ich leider nicht zahlen xD

_________________
Grüße aus Dresden :)


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.012s | 16 Queries | GZIP : Off ]