Aktuelle Zeit: 31.03.2020 11:27:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3449 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165 ... 173  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 08.04.2018 19:23:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29471
Wohnort: Braunschweig
Ks-Signal ersetzt Ks-Signal:

Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 08.04.2018 19:37:16 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5721
Hallo,

Blockiert man sich dann mal direkt die Einfahrt in Linke Gleis, oder soll da noch was gemacht werden?
Oder ist das eine Umsetzung für Längere Züge nach DB AG Netze Art mit maximalen Schaden um das Gleis los zu werden?

MfG

Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 08.04.2018 20:19:20, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 12.04.2018 00:31:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 29471
Wohnort: Braunschweig
Der eine oder andere kennt von der Rundfahrt beim Zusitreffen vielleicht noch den Bahnhof Salzgitter Bad, wo es auf die VPS-Strecke ging.
Am Wochenende wird dieser als erster im Nordharz auf ESTW umgestellt. Bis Ende 2019 soll der gesamte Bereich zwischen Braunschweig, Bad Harzburg und Kreiensen folgen mit Ausnahme von Ringelheim und neuekrug-Hahausen, so mein Kenntnisstand. Hier der aktuelle Stand von Ost nach West:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 14.04.2018 10:07:35 
Offline

Registriert: 06.10.2015
Beiträge: 44
Wohnort: Hannover
Moin Carsten,
danke für die Fotos. Dein Kenntnisstand ist richtig :] . Ich bin zwar etwas skeptisch mit Ende 2019, aber es soll ja auch Wunder geben. :bpl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 14.04.2018 10:43:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2001
Beiträge: 18944
Wohnort: Str.Km "1,6" der Oberen Ruhrtalbahn (DB-Str. 2550)
Aktuelle Projekte: Westhofen-Hagen und Nebenstrecken
Beim letzten Bild der Serie scheint die Umstellung gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Vegetationsperiode zu kommen, bevor das Signal endgültig im Urwald verschwindet.

Grüße
Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 29.04.2018 21:12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2345
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Hp 0 + Zs 3 "6" am Esig Bretten B:

Bild

Wer denkt, ich haette das Signal genau im Moment des Umschaltens abgepasst, irrt sich. Das Signalbild steht viereinhalb Minuten lang so da, bis es auf Hp 2 wechselt:

Bild

Vielleicht besteht ein Zusammenhang mit dem auf das Signal folgenden Bahnuebergang?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 29.04.2018 21:27:57 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 29
Registriert: 15.03.2004
Beiträge: 2445
Wohnort: Gelsenkirchen
Oder ein neues Versuchsprojekt analog zu den Countdownampeln im Straßenverkehr :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 29.04.2018 21:50:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2011
Beiträge: 3846
Sp Dr S59... Aha... Aber nicht ganz inplausibel bei der Bauart.

_________________
Diese Signatur möchte folgendes bekannter machen: ZusiWiki: Führerstände · ZusiWiki: Fahrzeugprojekte · ZusiSK: Streckenprojekte · YouTube: Objektbau für Zusi · euirc: Zusi-Chat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 29.04.2018 23:10:08 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2126
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Sowas ähnliches gibt es hier regelmäßig auch. Zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd liegt Essingen (Württ). Aus Aalen kommend steht am Esig für mehrere Minuten immer Hp0+Vr0 an. Ich denke das passiert so: Der Fdl stellt die Fahrstraße, die läuft ein, das Vsig geht an... und das HpSig kommt nicht in Fahrtstellung, weil dahinter ein Bahnübergang ist, der wohl noch nicht geschlossen ist.

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 30.04.2018 00:30:28 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 32
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 2072
Wohnort: Hannover
Aktuelle Projekte: Führerstand BR218
Michael_Poschmann hat geschrieben:
Beim letzten Bild der Serie scheint die Umstellung gerade noch rechtzeitig vor Beginn der Vegetationsperiode zu kommen, bevor das Signal endgültig im Urwald verschwindet.


Moin Michael,

hier beziehst du dich wahrscheinlich auf das im Hintergrund stehende Esig von SZ-Ringelheim.
Das bleibt uns ja, wie Carsten schrieb, noch ein paar Tage erhalten ;) .

Grüße
Daniel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 30.04.2018 01:58:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 792
Johannes hat geschrieben:
Wer denkt, ich haette das Signal genau im Moment des Umschaltens abgepasst, irrt sich. Das Signalbild steht viereinhalb Minuten lang so da, bis es auf Hp 2 wechselt:

Wer hat denn die Mär verbreitet der Umschaltvorgang dauere nur wenige Sekunden? Der kann durchaus mehrere Minuten dauern.
Du hast das Signal also tatsächlich im Moment resp. in den Minunten abgepasst in denen das umschaltet.

Hintergrund ist, dass das Hauptsignal erst dann in Fahrtstellung kommt, wenn alle zugehörigen Elemente im Fahrweg korrekt arbeiten. Dazu gehört auch, dass ein Zs 3 leuchtet. In welcher Reihenfolge die Elemente geprüft werden bis das nächste Element zuschaltet, ist von Stellwerk zu Stellwerk verschieden. In diesem Falle wird das Zs 3 geprüft, bevor der Bü schaltet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 30.04.2018 12:56:44 
Offline

Alter: 36
Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 1933
Wohnort: Neubeckum (ENBM)
Jepp. Gerne wird auch die Bü-Freimeldung zwischen Anschaltung des Vorsignals am gemeinsamen Mast und Ansteuerung des Hauptsignals gelegt. Führt dann hin und wieder zu so Signalbildern wie Hp0 + Vr1. :rolleyes:
Auch das eigentliche Einschalten des Bü wird nicht immer vom Einlaufen der Fahrstrasse angestossen. Möglich ist auch einschalten über einen separaten Gleiskontakt oder voll manuell durch den Bediener. Meistens macht man das, um die Sperrzeit klein zu halten. Oder es ist durch Nachrüstung entstanden. Auf Witten Annen Nord z.B. gab es früher die Konstellation SpDrS60-Stw und handbedienter Bü (ohne (!) SpM-Anlage). Das wurde als die Fernsteuerung kam umgerüstet auf elektrische Vollschranken mit SpM-Anlage und weil der Fdl (bzw. bis '95 Schrapo) sowieso nicht viel zu tun hatte baute man da keine Automatik ein, d.h. er musste vom Einschalten der Strassensignale bis zum Freimelden alles selber machen.
Die Fernsteuerung auf der Strecke war eh ein Unikum: Witten Hbf steuerte Annen Nord und Barop fern, besetzt waren die Stw trotzdem -mit Schrapos! :rolleyes:

_________________
"So einfach ist die V60!"
Standardspruch eines pensionierten Eckeseyer Lehrlokführers


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 01.05.2018 16:38:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2001
Beiträge: 517
Wohnort: Augsburg
Aktuelle Projekte: Augsburg-Donauwörth
Hallo, auch von mir wieder mal was:

Aus der beliebten Rubrik "Wo habe ich mich versteckt?"

Bild

Ob die Loks auf der Werkbahn zu SGL Carbon wohl noch ein Läutewerk haben?

Bild

Markus

_________________
Der Blog zum Streckenbauprojekt Augsburg-Donauwörth:
http://www.zusi-team-sued.de


Zuletzt geändert von MarkusEgger am 01.05.2018 16:42:32, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 26.05.2018 22:33:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009
Beiträge: 2345
Aktuelle Projekte: Zusitools (http://git.io/zusitools)
Ist ein Vorsignalwiederholer unzureichend, um dem Zugpersonal Informationen ueber die Fahrtstellung des Hauptsignals zu geben?

Bild

Andernfalls wuerde ich naemlich behaupten, der Fahrtanzeiger steht hier, weil die Sicht auf den Wiederholer durch den Fahrtanzeiger verdeckt ist :)

Immerhin ergeben sich nach dem Teilaufloesen der Fahrstrasse interessante Signalkombinationen:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 26.05.2018 22:45:16 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 45
Registriert: 24.06.2002
Beiträge: 2126
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich zitiere mal Wikipedia: Fahrtanzeiger sind nicht signaltechnisch sicher und gehören nicht zu den Eisenbahnsignalen.

Vielleicht gab's in der Vor-KS-Zeit noch keinen Wiederholer da und der Zugbegleiter konnte damalsTM das Signal nicht sehen?

Michaelk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 26.05.2018 22:45:25 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6610
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Johannes hat geschrieben:
Andernfalls wuerde ich naemlich behaupten, der Fahrtanzeiger steht hier, weil die Sicht auf den Wiederholer durch den Fahrtanzeiger verdeckt ist :)


Ja, das kann man nicht völlig ausschließen. Signale werden heute zunehmend am grünen Tisch nach Aktenlage geplant, ohne dass sich mal jemand die tatsächliche Situation vor Ort ansieht. In Luckau-Uckro an der Strecke Berlin - Dresden wurden zum Beispiel letztes Jahr zu zwei Hauptsignalen je ein Vorsignalwiederholer geplant, geliefert und auch aufgebaut. Erst danach stellte man fest, dass die Wiederholer jeweils unnötig die Sicht auf das Hauptsignal verdeckten, und zweitens es sowieso völlig Banane war, dort überhaupt Wiederholer zu planen, denn die Sichtverhältnisse waren auch ohne die beiden Wiederholer jeweils ausreichend.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 26.05.2018 22:49:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 26.05.2018 23:00:29 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5721
Michael Springer hat geschrieben:
Ich zitiere mal Wikipedia: Fahrtanzeiger sind nicht signaltechnisch sicher und gehören nicht zu den Eisenbahnsignalen.

Vielleicht gab's in der Vor-KS-Zeit noch keinen Wiederholer da und der Zugbegleiter konnte damalsTM das Signal nicht sehen?

Michaelk



Wie kommst du da drauf das ein KiN Eisenbahnsignale interpretieren kann? Dann müsste man Ihm doch mehr zahlen. Sei froh das der weis wie Rum er die Kelle halten muss. Mehr war zu dem Gehalt nicht drin. Also ich es ziemlich Egal für den KiN ob da ein Wiederhole steht oder jemand mir einer Grünen Lampe am Stiel.

MfF

Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 26.05.2018 23:01:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 27.05.2018 09:25:52 
Offline

Registriert: 24.08.2008
Beiträge: 11
Johannes hat geschrieben:
Andernfalls wuerde ich naemlich behaupten, der Fahrtanzeiger steht hier, weil die Sicht auf den Wiederholer durch den Fahrtanzeiger verdeckt ist :)


In Wörth(Rhein) steht der Fahrtanzeiger auf Gleis 3 nun direkt vor dem Asig, nachdem dieses Richtung Bahnsteig versetzt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 28.05.2018 11:39:47 
Offline

Alter: 34
Registriert: 10.08.2008
Beiträge: 299
Aktuelle Projekte: Universeller Stellwerksimulator
Johannes hat geschrieben:
Ist ein Vorsignalwiederholer unzureichend, um dem Zugpersonal Informationen ueber die Fahrtstellung des Hauptsignals zu geben?

[..]

Andernfalls wuerde ich naemlich behaupten, der Fahrtanzeiger steht hier, weil die Sicht auf den Wiederholer durch den Fahrtanzeiger verdeckt ist :)


Hier ist tatsächlich kein Grund erkennbar. In Kinding und Allersberg dagegen hat in der ersten Jahren des Betriebs der Fahrtanzeiger trotz guter Sicht aufs Ausfahrsignal sehr gefehlt - die gute Sicht nutzt einem nämlich nichts, wenn das Ausfahrsignal dunkelgeschaltet ist :-) Inzwischen hat man hier Fahrtanzeiger nachgerüstet, davor hat der Lokführer jeweils durchgesagt dass die Ausfahrt steht.

Das kann in dem Fall aber ja nicht der Grund sein.


Nach oben
 Profil YIM ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalfotos
BeitragVerfasst: 29.05.2018 22:52:53 
Offline

Alter: 39
Registriert: 22.07.2002
Beiträge: 1406
Wohnort: Leipzig
Was der Kunde (DB Netz, Anlagenplanung) bestellt bekommt er auch. Auch wenn es nicht sinnvoll ist - leider.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3449 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165 ... 173  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Frank Wenzel, Jens Haupert und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.030s | 15 Queries | GZIP : Off ]