Aktuelle Zeit: 18.09.2019 06:56:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 13:13:49 
Offline

Alter: 28
Registriert: 05.01.2018
Beiträge: 112
Moin zusammen ! :)

Nachdem ja das ESTW-Hamm die Zugsteuerung übernommen hat & die H/V-Signale durch KS-Signale ersetzt worden sind, frage ich mich ob man als TF eine neue Streckenkunde der (Teil)Strecke braucht.

Kann mir bitte jemand diese Frage beantworten ?

Danke ! :)

_________________
Tommy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 14:06:17 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 26
Registriert: 03.10.2016
Beiträge: 466
Wohnort: Wuppertal/Homburg (Saar)
Aktuelle Projekte: Streckenbau: 2550, 2730, 3280
Objektbau: Ebs-Oberleitungen
So war es beim ESTW Wuppertal: Die Tf mit Streckenkunde erhalten eine Sonder-La mit Hinweisen, neuen Ersatzfahrplänen, ÖRil und Gleisplanskizzen für die betroffenen Strecken.

_________________
Hinweise zum Aufbau von Ebs-Oberleitungsanlagen: Errichtung von Ebs-Oberleitungsanlagen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 21:24:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 777
Das kommt auch stark auf Art und Umfang der Änderungen an. Im Regelfall reicht die Sonder-La vollkommmen aus. Mir ist aber auch ein Fall bekannt, da wurde aufgrund der sehr erheblichen Änderungen die Streckenkunde neu gefordert. Dürfte aber die Ausnahme sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 21:40:41 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5714
"Preisfrage:"

wie erwirbt der 1. Tf auf neuer Strecke die Streckenkunde? Eine Tag lang mit Tempo 100 auf und Abfahren?

Mfg

Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 21:52:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 777
Das legt der Betriebsleiter fest. Das kann von einmaligen-Video-ansehen bis zum vollständigen Neuerwerb reichen. In dem mir bekannten Fall sind die Tf hauptsächlich per Video bekundet worden, ansonsten durch eine Mitfahrt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 22:00:50 
Offline

Registriert: 09.11.2002
Beiträge: 5714
Und wer macht das Video unter welcher Streckenkentniss-Genehmigung? Bauzug?
Oder auch, ab wann brauche ich zum Befahren einer Strecke Streckenkunde, wenn sie z.b. der Status als Baugleis aufgehoben ist?

Da muss es "Juristisch" klare Grenzen geben.

Gruß

Ralf


Zuletzt geändert von F(R)S-Bauer am 19.04.2019 22:02:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Streckenkunde Bereich ESTW-Hamm
BeitragVerfasst: 19.04.2019 22:33:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2004
Beiträge: 777
Wie schon gesagt, das legt der Betriebsleiter unter Abwägung der Situation in eigener Verantwortung fest.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.019s | 14 Queries | GZIP : Off ]