Aktuelle Zeit: 16.06.2019 14:34:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bedienen der HET nach Vorbeifahrt?
BeitragVerfasst: 24.02.2019 01:18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2002
Beiträge: 359
Hallo zusammen,

wurde an der HET vorbeigefahren, soll/darf sie ja nicht mehr bedient werden.
Kann mir jemand sagen, was passiert, wenn sie trotzdem bedient wird?

Danke und Grüße
Denis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedienen der HET nach Vorbeifahrt?
BeitragVerfasst: 24.02.2019 02:07:50 
Offline

Alter: 49
Registriert: 02.03.2016
Beiträge: 68
Moin,

wenn Du an der HET vorbeigefahren bist, stehst Du im besten Fall auf der Ausschaltschleife/ -kontakt der Gegenrichtung des BÜ.

Was soll dann die Anlage beim Bedienen der HET machen? Einschalten / Ausschalten / in Störung gehen?
Da kein sicherer Zustand der Anlage gewährleistet wird, darf die HET nicht mehr bedient werden.

Grüßle
DerSchwarze


Zuletzt geändert von DerSchwarze am 24.02.2019 02:22:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bedienen der HET nach Vorbeifahrt?
BeitragVerfasst: 24.02.2019 09:12:02 
Offline

Registriert: 14.03.2016
Beiträge: 18
Im schlimmsten Fall machst du die BÜ-Anlage damit endgültig kaputt, weil, wie DerSchwarze schon schrieb, du sie damit komplett verwirrst.

_________________
Gruß
Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.079s | 14 Queries | GZIP : Off ]