Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

Fragen der echten Bahntechnik, Lokbedienung, PZB usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4470
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#1 Beitrag von Jens Haupert »

Hallo,

eine Frage stellt sich bei der Darstellung von Ne1- und Ne2-Einträgen im EBuLa. Hierbei gibt es Belege dafür, dass diese Signale mit Symbolen darstellt wurden (siehe z.B. Foto 1). Andere Belege zeigen die Darstellung nur als Text (s. Foto 2).

Bild

Bild

Kann hier jemand vielleicht Licht ins Dunkel bringen? Wurden die Symbole irgendwann zwischen 2008 und 2017 durch ein Software-/Datenupdate entfernt? Oder hängt es vom Gerät/Betreiber aus, ob die Symbole angezeigt werden? Oder vielleicht vom Netzbereich?

Besten Dank.

Grüße
Jens

Benutzeravatar
Peter Zimmermann
Beiträge: 9697
Registriert: 07.11.2001 21:47:43
Wohnort: RSI

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#2 Beitrag von Peter Zimmermann »

Ich kenne die Darstellung nur als Text.

Benutzeravatar
Achim Adams
Beiträge: 946
Registriert: 05.06.2004 23:06:03

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#3 Beitrag von Achim Adams »

Zu Bild 1: 2008 gab es noch keine Ne 1 an Hauptbahnen. Bei dem Symbol dürfte es sich eher um ein Ne 4 handeln.

Benutzeravatar
Jens Haupert
Beiträge: 4470
Registriert: 23.03.2004 14:44:34
Aktuelle Projekte: http://www.zusidisplay.de
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#4 Beitrag von Jens Haupert »

Dass im ersten Bild kein Ne1 zu sehen ist, ist schon klar. Offenbar wird aber die Ne2-Tafel nicht mehr als Symbol angezeigt.

Grüße
Jens

Benutzeravatar
Jens Schubert
Beiträge: 154
Registriert: 05.10.2006 23:54:25
Wohnort: Dorfen

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#5 Beitrag von Jens Schubert »

Hallo,

also die Ne 1 und Ne 2 werden als Text erwähnt (wie oben im 2.Bild zu sehen ist)

wenn das Signal nicht da steht, wo es der Regel nach stehen sollte, dann wird als Symbol ein Pfeil in die Richtung verwendet, in die das Signal "verschoben" aufgestellt ist, also ein Esig am Gegengleis, das rechts steht, bekommt einen Pfeil nach rechts.
Ein Schachbretttafel-Symbol wird nicht verwendet.
Es wird der Text "ohne Ne 4" ergänzt, wenn die Schachbretttafel fehlt.

Benutzeravatar
Achim Adams
Beiträge: 946
Registriert: 05.06.2004 23:06:03

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#6 Beitrag von Achim Adams »

Möglicherweise irgendwas mit "Betriebsversuch", in dem eine Softwarevariante erprobt wurde? Abweichend von bestehenden Regeln sind derlei Abweichungen grundsätzlich durch den Betriebsleiter genehmigungsfähig. Durchaus denkbar und möglich dass auf ein oder zwei Fahrzeugen sowas verbaut wurde.

hans.geisler
Beiträge: 64
Registriert: 24.01.2004 17:54:44
Wohnort: 02730 Ebersbach

Re: Darstellung Ne1- und Ne2-Symbole im EBuLa

#7 Beitrag von hans.geisler »

Bei der Eisenbahn ist jetzt eine neue Version der Software der EBULA gekommen.
Version 9.1.5.0
Merkmale: Übernahme der Zugdaten vom Zugfunk und Wochentagskürzel vor dem Datum.
Gruß Hans.

Antworten