Aktuelle Zeit: 18.07.2019 12:54:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 02.07.2019 20:14:00 
Offline

Alter: 28
Registriert: 05.01.2018
Beiträge: 104
Moin zusammen ! :)

Wer mindestens den Autoführerschein hat bzw. vor hat diesen zu erwerben, wird spätestens hier nicht drum herum kommen Kenntnisse in der ersten Hilfe nachzuweisen.

Mich interessiert ob das beim Erwerb des Eisenbahntriebfahrzeugführerscheines auch verpflichtend ist bzw. in der Ausbildung zum Triebfahrzeugführer erste Hilfe auch gelehrt wird ?

Ich kann mich noch dunkel erinnern gelesen zu haben, das Ersthelfer auch verpflichtend ist.

_________________
Tommy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 02.07.2019 21:47:03 
Offline

Registriert: 25.05.2016
Beiträge: 45
Ja ist verpflichtend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 10.07.2019 21:46:27 
Offline

Registriert: 13.09.2012
Beiträge: 57
Kann ich mich nicht dran erinnern, ich meine, dass ich seit dem PKW Schein keinen Erste Hilfe Kurs mehr machen musste, und das war vor meinem Lokschein 2013 - Von daher, nicht nein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 11.07.2019 06:28:56 
Offline

Registriert: 21.08.2015
Beiträge: 359
Wohnort: München
Ist vielleicht vom EVU abhängig, also eher interne Regularien statt basierend auf einer Verordnung.

Ich meine, wem soll denn ein einsamer-Wolf-Güterzug-Tf schon großartig erste Hilfe leisten müssen unterwegs? Ist ja jetzt nicht so, dass man mal zufällig an einem Unfall vorbeikommen könnte und helfen müsste. Das ist im Straßenverkehr eher wahrscheinlich...

Anders vielleicht im SPNV. Wenn da der Tf der einzige Mann am Zug ist, und mal ein Fahrgast versorgt werden muss...

Fdl haben auch keinen EH-Kurs, für wen auch? Außer auf mehrmännig besetzten Stellwerken, da könnte man ja dem Kollegen helfen müssen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 11.07.2019 09:59:13 
Offline
Benutzeravatar

Alter: 37
Registriert: 20.12.2003
Beiträge: 901
Wohnort: Kaiserslautern
Aktuelle Projekte: Selbst + ständig = selbständig. :D
Nun ja, bei einem Unfall mit einem Güterzug (BÜ-Unfall, dgl.) ist ggf. der Tf oftmals der einzige überhaupt weit und breit, der helfen könnte. Sinnvoll ist es immer, helfen zu können (müssen tut man es eh).

J


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 12.07.2019 13:41:48 
Offline

Registriert: 13.09.2012
Beiträge: 57
Wenn es bei einem Bü Unfall so weit kommt, dass erste Hilfe geleistet werden müsste, bist du als Tf wohl eher der letzte der hilft, a) kommst du an den Verletzten meist garnicht mehr ran b) stehst du dann wahrscheinlich selber so unter Schock, dass du nicht helfen kannst und c) ist der Verletzte dann entweder unter dir oder hunderte Meter hinter dir ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 12.07.2019 14:19:29 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6447
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
Ein Unternehmer mit Mitarbeitern (egal ob er eine Eisenbahn oder ein beliebiges anderes Gewerbe betreibt) bekommt von seiner Berufsgenossenschaft die Pflicht auferlegt, "die Erste Hilfe für die Mitarbeiter sicherzustellen". Dieser Pflicht kommt der Unternehmer typischerweise nach, indem er eine ausreichende Anzahl an betrieblichen Ersthelfern ausbilden lässt (kostet ihn übrigens nur die verlorene Arbeitszeit; die Ausbildungskosten übernimt die Berufsgenossenschaft). Wichtig in dem obigen Satz sind die Worte für die Mitarbeiter. Der Berufsgenossenschaft liegen nur die bei ihr versicherten Mitarbeiter am Herzen. Alle anderen Unfallopfer sind der BG, nun ja, egal.

Was bedeutet das jetzt für die Besetzung eines Zuges mit Ersthelfern? Bei Zügen auf denen der Tf als einziger Mitarbeiter draufsitzt, muss er kein betrieblicher Ersthelfer sein. Wenn zwei Mitarbeiter auf dem Zug sind (Tf und Kundenbetreuer), muss bereits einer von beiden betrieblicher Ersthelfer sein. Die nächsthöhere Schwelle wird auf Zügen normalerweise gar nicht erreicht: Wenn 20 Peoples an Personal auf dem Zug sind, braucht man zwei Ersthelfer unter ihnen.

Noch was zum Thema "nach einem Personenunfall muss der Tf helfen": Nein. Der Tf gilt in so einer Situation als Unfallopfer und ist selbst behandlungsbedürftig. Außer Notruf absetzen muss er nichts machen, und sollte es wegen Trauma-Gefahr auch nicht tun. Da braucht auch keiner Angst haben, wegen unterlassener Hilfeleistung verknackt zu werden. Auch Notruf absetzen gilt bereits als Hilfeleistung.

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Zuletzt geändert von Alwin Meschede am 12.07.2019 14:29:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 12.07.2019 14:34:16 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- HamburgHarburg - Lehrte
Alwin Meschede hat geschrieben:
Wenn zwei Mitarbeiter auf dem Zug sind (Tf und Kundenbetreuer), muss bereits einer von beiden betrieblicher Ersthelfer sein.

Und was mache ich, wenn ich mit auf einem Leerzug unterwegs bin und ein Tf eine Gastfahrt auf meinem Leerzug hat?
Dann müsste ja einer von beiden auch Ersthelfer sein :rolleyes:

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 12.07.2019 14:49:12 
Offline

Registriert: 04.11.2001
Beiträge: 6447
Aktuelle Projekte: Zusi3 Objektbau
TheShow2006 hat geschrieben:
Und was mache ich, wenn ich mit auf einem Leerzug unterwegs bin und ein Tf eine Gastfahrt auf meinem Leerzug hat?


...und was mache ich, wenn ich in einem zweimännig besetzten Zug den Ersthelfer wiederbeleben muss? :P

_________________
Mein Youtube-Kanal: youtube.com/echoray1


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterweisung in Erste Hilfe
BeitragVerfasst: 12.07.2019 14:53:34 
Offline

Registriert: 08.08.2010
Beiträge: 648
Wohnort: Deutschland
Aktuelle Projekte: -
- HamburgHarburg - Lehrte
Ich dachte immer der Ersthelfer ist immun :D Komische Spielregeln :rolleyes:

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.019s | 16 Queries | GZIP : Off ]