Aktuelle Zeit: 20.10.2018 04:14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlüsselkasten
BeitragVerfasst: 09.06.2018 22:24:46 
Offline

Alter: 27
Registriert: 05.01.2018
Beiträge: 74
Moin moin zusammen ! :D

Kann mir bitte mal jemand erklären, wie genau das Prinzip Schlüsselkasten funktioniert ?

Wir haben an mindestens 2 Bahnhöfen in meiner Region Nebengleise, die so gesichert sind & mich würde halt mal jetzt interessieren wie die Prozedur im real Life funktioniert, wenn man in eine Awanst einrücken will, die "abgeschloßen" ist.

Was ich nur weiß ist, dass es hier in meiner Region so eingerichtet ist, das bei Benutzung des Schlüsselkasten beim zuständigen FDL im Stellwerk die Meldung "Bahnhof gesperrt" erscheint & damit vorübergehend keine Zugfahrten stattfinden können.

_________________
Tommy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselkasten
BeitragVerfasst: 09.06.2018 23:34:14 
Offline

Alter: 24
Registriert: 07.12.2016
Beiträge: 48
Wohnort: Stuttgart
Der Fahrdienstleiter kann den Schlüssel im Schlüsselkasten freigeben. Mit dieser Freigabe können dann bestimmte Zugfahrten nicht mehr durchgeführt werden. Der Lrf vor Ort kann den Schlüssel entnehmen und die Weiche aufschließen, wodurch sie umgestellt werden kann. Oftmals kann man nach dem Aufschließen der Weiche einen weiteren Schlüssel aus der Weiche entnehmen, um eine vorhandene Gleissperre aufzuschließen. Ist man fertig und steht wieder auf dem Hauptgleis, macht man alles wieder rückgängig und steckt den ersten Schlüssel wieder in den Schlüsselkasten. Erst dann sind wieder Zugfahrten dort möglich. Ob die Freigabe des Schlüssels mit dem Zurückstecken erlischt oder der Fdl das separat machen muss, weiß ich gerade nicht.

Lukas

_________________
Rolltreppenrechtssteher. Lichtschrankenfreilasser.

Regel Nr 1: Netz hätte einen immer noch locker vor den Zug lassen können, der einen gerade überholt.


Zuletzt geändert von TeeEssHah am 09.06.2018 23:34:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselkasten
BeitragVerfasst: 12.06.2018 11:31:36 
Offline

Alter: 33
Registriert: 10.08.2008
Beiträge: 296
Aktuelle Projekte: Universeller Stellwerksimulator
Hallo Tommy,

ich möchte dann mal auch noch meinen Senf dazu geben :-)

Erstmal zu den Begriffen:
Der Schlüsselkasten existiert so nicht als Begriff, das, worüber wir hier sprechen, nennt sich (elektrische) Schlüsselsperre.

Ansonsten sprichst Du von Bahnhöfen sowie einer Awanst. Hier muss man auch mit den Begriffen aufpassen. Eine Awanst ist eine Betriebsstelle der freien Strecke, und damit nie in einem Bahnhof. Die Bedienung hängt aber essentiell davon ab, ob es sich um eine Awant oder um Nebengleise eines Bahnhofs handelt.

Tommy0815 hat geschrieben:
Was ich nur weiß ist, dass es hier in meiner Region so eingerichtet ist, das bei Benutzung des Schlüsselkasten beim zuständigen FDL im Stellwerk die Meldung "Bahnhof gesperrt" erscheint & damit vorübergehend keine Zugfahrten stattfinden können.

Eine Meldung "Bahnhof gesperrt" hätte ich bisher noch nie gesehen, zumindest nicht mit diesem Text. Wie so etwas genau realisiert wird hängt insbesondere auch von der Bauform des Stellwerks ab. Im Regelfall wird man bei so etwas aber nicht den vollständigen Bahnhof sperren, sondern nur die Gleise die davon betroffen sind. Anders ist es in Bahnhöfen des (signalisierten oder nicht signalisierten) Zugleitbetriebs, die entweder ganz oder gar nicht im "Rangiermodus" sind.

Von "Regionen" hängt das auch eher weniger ab (wobei gewisse Einflüsse durch die zuständige Bundesbahndirektion etc. natürlich schon existieren), sondern mehr von Bauart und Baujahr der Stellwerksanlagen.

Wenn Du noch dazusagst um welche Bahnhöfe es sich handelt kann ich vielleicht noch etwas mehr dazu schreiben.


Zuletzt geändert von BorisM am 12.06.2018 11:33:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil YIM ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselkasten
BeitragVerfasst: 25.06.2018 11:52:14 
Offline

Alter: 27
Registriert: 05.01.2018
Beiträge: 74
Zitat:
Wenn Du noch dazusagst um welche Bahnhöfe es sich handelt kann ich vielleicht noch etwas mehr dazu schreiben.



Har-Weser-Netz.

Göttingen-Höxter (Ottbergen)- Altenbeken - Höxter (Ottbergen) - Holzminden - (Kreiensen)

Zumindest im Bahnhof Bodenfelde & Adelebsen sind die Nebengleise verschlossen. Wie es in den anderen Bahnhöfen geregelt ist weiß ich nicht.

_________________
Tommy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlüsselkasten
BeitragVerfasst: 25.06.2018 12:32:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2002
Beiträge: 27984
Wohnort: Braunschweig
Stadtoldendorf hat auch sowas.

Carsten


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.018s | 17 Queries | GZIP : Off ]